Schule ist Gemeinschaft

Wir wollen aktiv dazu beitragen, dass unsere Schule ein positiv-anregender Lebensraum ist, geprägt von gegenseitiger Achtung und engagiertem Miteinander.

Erste Tage nach den Sommerferien

 

Am Montag, dem 14.09.20 beginnt wieder der Unterricht nach den Sommerferien. Zum Schutz aller bitte unbedingt die unterschriebene Gesundheitsbestätigung mitbringen. Alle Klassen 6 bis 10, sowie die Jahrgangsstufen 1 und 2 beginnen um 7:45 Uhr. Im Schulhaus und auf dem Schulgelände herrscht Maskenpflicht. Wir bitten alle, sich nicht auf den Gängen aufzuhalten und sofort das Klassenzimmer (J1 im Atrium, J2 im Deutschkurs) aufzusuchen. Bitte dabei das Einbahnsystem beachten.

 

Die Zuordnung Klasse, Klassenleitung, Klassenzimmer ebenso wie die Verteilung der neuen Schülerinnen und Schüler auf die Klassen hängt am Montag an den Eingangstüren aus. Die neuen Schülerinnen und Schüler kommen etwa um 7:35 Uhr ans Sekretariat und werden dort von der Klassenleitung abgeholt.

 

Der Unterricht endet am ersten Tag

  • für die Klassen 6a, 6b, alle 7, 8c, 8d, 9c, 10a, 10b, 10d    um 13:00 Uhr,
  • für die Klassen 6c, 6d (Nicht-Instrumentalklasse), 8a, 8b, 9a, 9b, 10c um 15:35 Uhr,
  • für die Klasse 6d (Instrumentalklasse) um 16:25 Uhr,
  • für J1 und J2 individuell, gegebenenfalls um 17:15 Uhr.

Am Dienstag, dem 15.09.20, findet nachmittags die Einschulung der neuen 5. Klassen statt.

 

Ab Mittwoch, dem 16.09.20 gilt dann der Stundenplan für alle Klassen, der durch die Klassenleitungen bekannt gegeben wird.

 

Weitere Einzelheiten, auch zur Bücherrückgabe, finden Sie im Elternschreiben, welches per Mail an die Eltern verteilt wurde.

 

 

Informationen im Zusammenhang mit dem Coronavirus

 

 

Alles Wichtige haben wir für Sie zusammengestellt. Hier.

 

 

Fakten und Zahlen

 

An unserer Schule werden zur Zeit 630 Schülerinnen und Schüler von 59 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Am ASG beginnen alle Schülerinnen und Schüler mit der Fremdsprache Englisch.

In Klasse 6 kommt Französisch oder Latein dazu, in Klasse 8 Spanisch oder NWT (Naturwissenschaft und Technik).

Im Kursangebot der Oberstufe kooperieren wir mit den umliegenden Gymnasien. Wir führen in acht Jahren zum Abitur.

Nahezu alle Klassenzimmer sind mit einem Internetzugang und modernen digitalen Medien ausgestattet. Die Fachräume sind mit Smartboards und der jeweils neuesten technischen Ausstattung ausgerüstet. Allerdings haben sich unsere Lehrerinnen und Lehrer bewusst dafür entschieden, Tafel und Kreide beizubehalten. Wir wollen, dass unsere Schülerinnen und Schüler auch noch in der Lage sind, mit einem Blatt Papier, einem Bleistift und ihrem Verstand Aufgaben "pur" lösen zu können.

 

Übrigens: 96% der Lehrer gaben an, dass sie gern am ASG arbeiten, jeweils 93%, dass am ASG ein gutes Arbeitsklima herrsche und sie hinter der pädagogischen Ausrichtung der Schule stehen.

80% der Eltern gaben an, dass die Arbeit der Schule die Entwicklung ihres Kindes zu einer eigenständigen Persönlichkeit fördere und 93 % der Schüler erleben die Schule als einen Lernort, an dem sie sich sicher und wohl fühlen.

 

Hier geht es zum Bericht der Fremdevalutaion.

 

Aktuelles

Im Kreis durchs ASG

Neue Lehrerinnen und Lehrer

Abitur 2020

Tag der offenen Tür 2020