Infos zum Start ins Schuljahr 2021/22

 

Wir hoffen, dass die gesamte Schulgemeinschaft schöne und erholsame Sommerferien hatte. 

 

Hier geht es direkt zum Elternbrief Nr. 30 zum Start in das Schuljahr 2021/22. Dazu gibt es zwei Anhänge: Brief Ministerin vom 9.9.21 und Info UKBW vom 9.9.21

Schule ist Gemeinschaft

Wir wollen aktiv dazu beitragen, dass unsere Schule ein positiv-anregender Lebensraum ist, geprägt von gegenseitiger Achtung und engagiertem Miteinander.

Neues und Interessantes über das ASG

 

Goldenes Abiturjubiläum (25.09.2021)

 

Die Abiturientia von 1970 und 1971 feierte am Wochenende bei wunderschönem Wetter im ASG ihr Wiedersehen. Die Jubiläumsfeier in der Triangel und im Atrium wurde vom Freundeskreisvorstand organisiert und von vielen Helfern aus unserem Freundeskreis unterstützt. Frau Schneider, seit anderthalb Jahren Vorstandsvorsitzende unseres Freundeskreises, begrüßte zusammen mit unserer Schulleiterin die Jubilare. Bei der Schulhausführung durch Frau Wegner, Herrn Krizan und Frau Heyn wurden viele Erinnerungen wach. 

 

 

 

Discover Industry Truck

 

Nach zwei coronabedingten Absagen im letzten Schuljahr durften unsere neunten und zehnten Klassen sich nun endlich im Discover Industry Truck über das weite Feld der MINT-Berufe informieren. Der Truck, eine Initiative von Südwestmetall, der Bundesagentur für Arbeit und der Baden-Württemberg-Stiftung, stand vom 22.-24.09.2021 auf dem Parkplatz des Rathauses und bot unter Anleitung der beiden wissenschaftlichen Mitarbeiter Jacqueline Pernet und Dr. Domenic Kratzer interessante Einblicke in zukunftsträchtige Berufsmöglichkeiten.
 

ASG-Song beim Finale des Songwriting-Wettbewerbes

 

Das hätten wir nie erwartet: Als Finalisten beim Song-Wettbewerb 2021 der Popakademie dabei zu sein!

 

Am letzten Schultag vor den Sommerferien kam die Einladung zum Song-Wettbewerb, der am Freitag, den 17.09.2021, stattfinden sollte. Dann hieß es zu Beginn des neuen Schuljahres: schnell alle Leute zusammensuchen, proben, organisieren und los geht’s. Der Freitag war voller Musik und an der Performance zum ASG-Song musste gefeilt werden, denn der Chor hatte die „neue“ Aufgabe neben dem Gesang auch noch schnell eine Choreografie zu lernen.

 

Wir sollten als erste Gruppe zum Soundcheck im Sparda Eventcenter in Stuttgart sein. Somit blieb noch etwas Zeit, um sich bis zum Beginn der Veranstaltung in der Stadt umzusehen. Kulturell ist ja einiges geboten: nicht nur die Büchersammlung, auch die Architektur der Stadtbibliothek ist beeindruckend und im Kunstmuseum konnte man sich sogar noch kreativ betätigen. Da blieb zum Glück kein Moment übrig, an die Aufregung vor der Show zu denken. Dafür sollten wir später noch genug Zeit haben: wir waren als letzter Act eingeplant und somit der Abschluss eines sehr abwechslungsreichen Programms.

 

Neben den Hauptgewinnern des Wettbewerbs entschloss sich die Jury, allen Teilnehmer*innen einen kostenfreien Workshop an der Popakademie zu schenken. Wir dürfen uns als Inspiration für Inhalte dieses Workshops sehen, denn es sollen Kurse in Chorarbeit und Beatboxing angeboten werden. Die Ideen dazu resultierten u.a. aus unserem Beitrag zu diesem Abend: Wir waren der einzige Chor und keine andere Band hatte einen Beatboxer dabei - noch dazu so einen guten! (Zitat: Udo Dahmen)

 

Im Interview nach dem Auftritt sind noch ein paar Hintergrundinformationen zum Projekt „ASG-Song“ zu hören. Der Moderator Danny Fresh bringt auch ganz schön auf den Punkt, was es bedeutet, solch ein Projekt in einer Schule auf die Beine zu stellen.

 

Also: Vielen Dank an alle Beteiligten vor und hinter der Bühne. Das war ein unglaubliches und wirklich einmaliges Erlebnis!

 

Auf YouTube könnt ihr euch noch einmal unseren Auftritt anschauen (Stelle: 1:54:19).

Und weiter unten auf dieser Seite findet ihr das Video zu unserem ASG-Song oder ihr klickt einfach hier.

Einschulung 5er

 

Begrüßung der neuen Fünftklässler

 

Am Dienstag, den 14.09.2021, wurden die neuen Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 von unserer Schulleiterin Frau Heyn im Namen der gesamten Schulgemeinschaft am ASG begrüßt.


Um die coronabedingten Abstandsregeln auch im Atrium zu gewährleisten, musste die diesjährige Willkommensfeier in drei Etappen durchgeführt werden. Somit konnten die Klassen 5a, 5b und 5c erst nacheinander ihre neuen Klassenlehrerinnen kennenlernen. Herzlich Willkommen an unserer Schule.
 

Unser preisgekrönter ASG-Song

 

Mit Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Siehe Datenschutzerklärung

Team 5-7 - ein Angebot der Schulsozialarbeit

 

 

 

Pandemiebedingt entfallen für Kinder aktuell zahlreiche Aktivitäten und Beschäftigungsmöglichkeiten, wie z.B. der Vereinssport oder der Musikunterricht. Auch soziale Kontakte entfallen auf vielen Ebenen.

 

Hier knüpft das "Team 5-7" an: Bei diesem Team handelt es sich um ein Angebot für Jungen und Mädchen der Klassenstufen 5-7. Interessierte Kinder erhalten über das Team regelmäßig kreative Ideen für Aktivitäten zu Hause und Tipps zur gelingenden Überbrückung dieser schweren Zeit. Das Angebot ist natürlich freiwillig.

 

Anmelden für das Team können sich Interessierte direkt bei der Schulsozialarbeit.

 

 

Fakten und Zahlen

 

An unserer Schule werden zur Zeit 630 Schülerinnen und Schüler von 63 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Am ASG beginnen alle Schülerinnen und Schüler mit der Fremdsprache Englisch.

In Klasse 6 kommt Französisch oder Latein dazu, in Klasse 8 Spanisch oder NWT (Naturwissenschaft und Technik).

Im Kursangebot der Oberstufe kooperieren wir mit den umliegenden Gymnasien. Wir führen in acht Jahren zum Abitur.

Alle Klassenzimmer sind mit einem Internetzugang und modernen digitalen Medien ausgestattet. Die Fachräume sind mit Smartboards und der jeweils neuesten technischen Ausstattung ausgerüstet. Allerdings haben sich unsere Lehrerinnen und Lehrer bewusst dafür entschieden, Tafel und Kreide beizubehalten.