Südamerika im Biologieraum

 

Seit Anfang November gibt es im Fachraum B1 der Biologie ein neues Highlight: In einem neuen großen Aquarium ist ein Teil einer südamerikanischen Flusslandschaft zu bestaunen.

Mit der freundlichen Unterstützung des Freudeskreis des ASG, sowie von Fishtopia.de konnte das 600 Liter große Becken installiert werden. In den kommenden Wochen wird das Ökosystem im Modellformat nach und nach mit Fischen besetzt.

Das noch junge Unternehmen Fishtopia aus Ilsfeld ist spezialisiert auf Naturaquaristik und Wildformen und wurde bei der Einrichtung vom Aquascaping-Spezialisten Alexander Paulus unterstützt.

Ein Schulaquarium ermöglicht verschiedensten Klassenstufen einen Einblick in die Biologie von Fischen, Wirbellosen und Pflanzen und schafft die Möglichkeit zum Lernen am lebenden Objekt.

 

 

Aktueller Elternbrief

 

Hier geht es direkt zum Elternbrief Nr. 33, u.a. über die Anpassung der Corona-Verordnung.  Dazu gibt es eine Anlage: Zusammenstellung zur Quarantäneregelung

Schule ist Gemeinschaft

Wir wollen aktiv dazu beitragen, dass unsere Schule ein positiv-anregender Lebensraum ist, geprägt von gegenseitiger Achtung und engagiertem Miteinander.

Weihnachtszauber am ASG-Leonberg mit dem...

 

Ho Ho Ho, liebe ASG-Schulgemeinschaft!

 

Eure ASG-Santas aus dem KOOP-Kreis haben sich dieses Jahr eine ganz besondere Überraschung für Euch überlegt: den ASG-Adventskalender! Von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften für Euch alle. Öffnet jeden Tag ein Türchen und entdeckt aufs Neue ein weihnachtliches Highlight...

Ein herzliches Dankeschön an alle, die den Adventskalender mit ihren originellen Beiträgen "befüllt" haben!

 

Neues und Interessantes über das ASG

 

Endlich gestartet - die Nachhilfebörse des ASG!

 

Mit der Nachhilfebörse haben wir am ASG nun eine zentrale schulinterne Plattform, mittels derer wir Nachhilfe nicht nur vermitteln, sondern auch deren Durchführung in unserem Haus selbst anbieten können.

Gesucht werden hierfür Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9, die schulintern Nachhilfe geben möchten. Nachhilfe kann in allen Fächern angeboten werden und wird mit 8 Euro pro Nachhilfestunde (45 Minuten) vom Nachhilfeschützling bzw. von dessen Eltern vergütet. Auch wer Interesse daran hat, Nachhilfe zu bekommen, kann sich bei der Nachhilfebörse anmelden.

Weiterlesen... 

 

 

JETZT ODER NIE - die Ausstellung ist eröffnet!

 

LBBW hat uns eingeladen, mit ihnen das Bestehen ihrer 50-jährigen Kunstsammlung zu feiern.

 

Parallel zur Ausstellung namhafter Künstler im Kunstmuseum Stuttgart haben Schülerinnen und Schüler vom ASG die Möglichkeit, eine Auswahl eigener Werke im Studio 11 des Kunstmuseums zu zeigen (Dieser Raum befindet sich im EG, ganz hinten).

 

Im letzten Schuljahr konnten sich Schülerinnen und Schüler der 10ten und 12ten Klassen über eigene künstlerische Arbeiten mit den Themen und Werken der Sammlung auseinandersetzen. Eine Gruppe war sogar an der Entwicklung eines LBBW-Logos für diese Ausstellung beteiligt, das nun auf Hoddies gedruckt wurde. (Diese kann man bei Interesse auch an unserer Schule käuflich erwerben.)

Hier finden sich Infos zur Zusammenarbeit.

 

Die Ausstellung ist vom 13.11.2021 bis 20.02.2022 zu sehen.

Hier geht es direkt zum Kunstmuseum.

 

 

Neue Wohlfühloase am ASG

 

So sieht er aus - unser neuer Yoga-Raum, die neue Wohlfühloase am ASG. Die Gestaltung des Raumes wurde nach einer Idee unserer Kollegin Frau Bux in Angriff genommen. Die Wandgestaltung wurde mit Unterstützung von Frau Baur schon in den Sommerferien vollendet; gemeinsam mit unserer Schulsozialarbeiterin Kristina Maurer wurde der Raum passend eingerichtet.

 

Genutzt wird der Raum nicht nur von unserer Yoga-AG unter der Leitung von Frau Bux, sondern auch von unserer Streitschlichter-AG unter der Leitung von Frau Braitling-Roser. Auch Frau Maurer trifft man dort regelmäßig mit unseren Schülerinnen und Schülern.

 

 

 

 

Informatik-Wettbewerb

 

Auch in diesem Jahr nehmen unsere Siebtklässler im Rahmen des Informatikunterrichts am Wettbewerb “Informatik-Biber” teil. Hochkonzentriert werden knifflige Aufgaben gelöst, die das digitale Denken fördern.

 

 

SMV-Tagung

 

Nach einem Jahr coronabedingter Pause fand dieses Jahr endlich wieder die SMV-Tagung statt, und zwar auf der Burg Steinegg bei Neuhausen.

Dort wurden die Projekte für das aktuelle Schuljahr geplant, besprochen und abgestimmt. Ob Kinonacht, Faschingsparty, Schulball oder Rosentag, für all dies und mehr haben sich Projektgruppen gebildet, welche die Planung und Umsetzung vorantreiben wollen.

Kulinarisches Highlight war das sensationell leckere Abendessen, das die Schülerinnen und Schüler der J2 zubereitet hatten. Im Anschluss wurden für das bessere Kennenlernen und den Zusammenhalt unter den Teilnehmenden lustige und aufregende Spiele gespielt, bei denen selbst die Verbindungslehrkräfte nicht verschont wurden.

Am frühen Morgen gab es noch ein reichhaltiges Frühstück, ehe dann die ersten Gremiumswahlen abgehalten wurden. Nach einer umfangreichen Putzaktion unserer Unterkunft, wartete auch schon der Bus, um uns nach Leonberg zurückzubringen.  

 

Die gesamte SMV bedankt sich bei allen, die bei der Umsetzung geholfen haben, insbesondere beim Freundeskreis und bei unserer Schulleiterin Frau Heyn, welche die Fahrt finanziell unterstützt haben und freuen uns auf ein spannendes und veranstaltungsreiches Schuljahr.

 

 

Überraschung 

 

Seit Beginn der zweiten Schulwoche hat auch die Hausaufgabenbetreuung für die Klassen 5 bis 7 wieder regulär ihren Dienst aufgenommen. Viele Jungen und Mädchen freuen sich auf die gemeinsame Zeit unter Anleitung einer Lehrkraft und zweier älterer Schülerinnen und Schüler. Da aber nach getaner Arbeit (Hausaufgaben) auch Vergnügen (Spielzeit) angesagt ist, brauchte es noch einige Dinge. Mit einer großzügigen Geldspende beteiligte sich der Freundeskreis an der Anschaffung diverser Spiele für den Innen- und Außenbereich wie z.B. Leitergolf, Fußball, Basketball, Wurfspiele, Frisbees, Tennisbälle, Jenga-Turm.

 

Das gesamte Team der Hausaufgabenbetreuung inklusive unserer Schulsozialarbeiterin Frau Maurer und natürlich alle Kinder bedanken sich herzlichst!!!

 

Unser preisgekrönter ASG-Song

 

Mit Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Siehe Datenschutzerklärung

Team 5-7 - ein Angebot der Schulsozialarbeit

 

 

 

Pandemiebedingt entfallen für Kinder aktuell zahlreiche Aktivitäten und Beschäftigungsmöglichkeiten, wie z.B. der Vereinssport oder der Musikunterricht. Auch soziale Kontakte entfallen auf vielen Ebenen.

 

Hier knüpft das "Team 5-7" an: Bei diesem Team handelt es sich um ein Angebot für Jungen und Mädchen der Klassenstufen 5-7. Interessierte Kinder erhalten über das Team regelmäßig kreative Ideen für Aktivitäten zu Hause und Tipps zur gelingenden Überbrückung dieser schweren Zeit. Das Angebot ist natürlich freiwillig.

 

Anmelden für das Team können sich Interessierte direkt bei der Schulsozialarbeit.

 

 

Fakten und Zahlen

 

An unserer Schule werden zur Zeit 630 Schülerinnen und Schüler von 63 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Am ASG beginnen alle Schülerinnen und Schüler mit der Fremdsprache Englisch.

In Klasse 6 kommt Französisch oder Latein dazu, in Klasse 8 Spanisch oder NWT (Naturwissenschaft und Technik).

Im Kursangebot der Oberstufe kooperieren wir mit den umliegenden Gymnasien. Wir führen in acht Jahren zum Abitur.

Alle Klassenzimmer sind mit einem Internetzugang und modernen digitalen Medien ausgestattet. Die Fachräume sind mit Smartboards und der jeweils neuesten technischen Ausstattung ausgerüstet. Allerdings haben sich unsere Lehrerinnen und Lehrer bewusst dafür entschieden, Tafel und Kreide beizubehalten.