Zurück

Känguruwettbewerb 2018

Neun PreisträgerInnen beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb

Zum achten Mal in Folge hat das ASG am Känguru-Wettbewerb teilgenommen: zur großen Freude unserer MathematiklehrerInnen hatten sich fast hundert SchülerInnen - vornehmlich aus den fünften und sechsten Klassen - angemeldet!

 

Unter der Aufsicht von Frau Hartmann, Frau Heyn, Frau Holwein und Frau Weippert wurde am Kängurutag im März in vier Klassenzimmern 75 Minuten lang eifrig geknobelt.

 

Ein Schokoladenhase für jeden Känguru-Fan motivierte zusätzlich und machte das Knobeln leichter.

Schon einen Monat später kam die Nachricht von der Berliner Humboldt-Universität mit der Auswertung der Ergebnisse: in diesem Jahr gibt es insgesamt neun PreisträgerInnen am ASG!

 

Sichtlich stolz nahmen die ausgezeichneten SchülerInnen bei der Preisübergabe durch Frau Michael ihre Preise entgegen: anspruchsvolle Denk- und Logikspiele und interessante Bücher wurden mit der Urkunde übergeben.

 

 

 

 

 

Kolja Heyn (Klasse 5c), Julia Teuffel (Klasse 5d), Ruth Albert (Klasse 6a) und Lisa-Maria Thaler (Klasse 6a) gewannen jeweils einen dritten Preis; mit einem zweiten Preis wurden Simon Riesel (Klasse 5c), Elisa Ritt (Klasse 6c), Tim Teuffel (Klasse 7c) und Robin Süß (Klasse 9b, leider nicht auf dem Foto) ausgezeichnet.

 

Ein weiterer zweiter Preis ging an Hannah Keis (Klasse 5c), die mit sensationell 17 richtig gelösten Aufgaben in Folge den größten „Känguru-Sprung“ schaffte. Sie sicherte sich damit das begehrte Känguru-T-Shirt, das sie zum Fototermin direkt anzog.

 

Alle 96 TeilnehmerInnen erhielten den „Preis für alle“ - in diesem Jahr ein Pentomino-Zwölfer-Puzzle, mit dem verschiedenste Figuren gebildet werden können und das man auch zu zweit spielen kann. Darüber hinaus gab es für jeden eine Urkunde und eine Broschüre mit den diesjährigen Aufgaben und Lösungen.

 

Herzlichen Glückwünsch an unsere neun PreisträgerInnen und an alle ein großes Dankeschön fürs Mitmachen!

 

 

 

 

 

Weitere Beiträge - Aktuelles

Weihnachtskonzert

Vorlesewettbewerb Klasse 6

Live-Hacking-Vortrag