Zurück

Schülerkonzert

Dank vieler Anmeldungen konnten die Organisatoren Jonas Schatz (Klasse 10c), Nafy Aniol (Klasse 9b) und Frederike Stumpf (J1) mit Unterstützung von Frau Botsch ein tolles Programm zusammenstellen.

 

25 Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis Kursstufe präsentierten ihr musikalisches Können und erfreuten das Publikum mit Klavier- und Flötenspiel. Auch Gitarre, Saxophon und Violine waren vertreten und die Beiträge reichten von klassischen Stücken bis hin zu modernen Songs.

 

Neben der Organisation waren Jonas, Frederike und Nafy auch selber musikalisch im Einsatz. Besonders stark vertreten waren unsere fünften Klassen. Sie beeindruckten durch ihr Vorspiel. Einer der vielen Höhepunkte war sicher die "Zigeunerweise" filigran an der Violine vorgetragen von  David Walter.

 

 

 


Unsere Musiklehrerinnen –und lehrer, die bei einigen Stücken als Klavierbegleitung im Einsatz waren, genossen das hohe Niveau der dargebotenen Stücke und waren genauso begeistert wie die Zuhörerschaft.

 


Am Ende des Konzerts überreichte Frau Botsch den Organisatoren als Dankeschön einen Musikordner für das nächste Jahr und die Musikerinnen und Musiker freuten sich über Blumen. Frau Michael überreichte Frau Botsch und Frau Mühlenhoff-Dietsche vor den Augen der ungefähr 60 Zuhörer eine kleine Aufmerksamkeit von Seiten der Schulleitung als Dankeschön für den Einsatz, denn auch dieses Jahr war das Schülerkonzert ein echter Erfolg für alle Beteiligten.

 

Ein besonderes Dankeschön gilt Frau Schatz, die für alle Beteiligten ein Buffet organisiert hat, so dass sich alle bei angeregten Gesprächen und leckeren Häppchen über den gelungenen Abend austauschen konnten.

 

 

Weitere Beiträge - Aktuelles

Schulball

Landeswettbewerb Politik

Schülerkonzert

Unterstufen-Musical

Känguruwettbewerb 2018

Ditzinger Lebenslauf

Casinonacht

Big Band Jazz Night

Tag der offenen Tür 2018

Politisches Frühstück 2018