Zurück

Pädagogischer Tag

Frau Wehrstein (2.v.l.) und Herr Kleiner (links) vom Landesinstitut des Schulsports stellten das Konzept der „Bewegten Schule“ im Rahmen der Schulen mit „Bewegungsschwerpunkt“ allen Kollegen, interessierten Eltern und Schülern vor. Initiiert wurde dieser Pädagogische Tag von einer Arbeitsgruppe der Schule, allesamt Sportlehrer, die diesen konzeptionell vorbereitet und begleitet hat. Es handelte sich um Frau Rammler, Herrn Hofmann und Herrn Gerstlauer.

 

Nach der Information ging es dann gemeinsam daran Bewegungselemente, die man so oder so ähnlich in der Schule einsetzen kann, umzusetzen. Das sorgte bei allen Beteiligten für gemeinsame Aha-Effekte. Der Nachmittag stand dann im Zeichen der Fachschaften, die Möglichkeiten der Einsetzung von Elementen der „Bewegten Schule“ in ihrem Unterricht ausloteten und konzipierten. Ein rundum gelungener Impuls mit vielen neuen Erkenntnissen für alle Beteiligten.

Weitere Beiträge - Aktuelles

OB-Kandidaten am ASG

Aufnahmefeier Klasse 5

Projekttage 2017

Jahreskonzert 2017

Schülerkonzert

Jugendmusical "Urlaubszeit"